ensemble vinorosso

Weltmusik vom Feinsten

WELTSICHTEN – Musik und Literatur eröffnen Sichten auf die Welt

Das komplette Programm wurde im Dezember 2018 im WDR 3 Kulturradio aus der Oetkerhalle Bielefeld übertragen. Hier geht es zu zwei kleinen Audio-Mitschnitten:

WDR 3 Audio Mitschnitt 1
WDR 3 Audio Mitschnitt 2

_______________________________________________________________________________

Die Musiker unseres international besetzten Ensembles leben es vor: Ein angstfreies, friedliches Miteinander in unserer demokratischen Gesell-schaft, geprägt von Vielfalt, gegenseitiger Neugier und Respekt. Mit dem Programm WELTSICHTEN bringt die Gruppe ihre bejahende Haltung zu den Werten „Toleranz“, „Demokratie“ und „Liberalität“ auf der Bühne deutlich zum Ausdruck.

Während der Konzert-Lesung lädt ein Wechselspiel aus Musik und Literatur das Publikum ein, aus verschiedenen Perspektiven auf die Welt zu blicken. Dabei erleben die Zuhörer, dass „Fremdes“ interessant und anziehend sein kann.

In unterschiedlichen Besetzungsgrößen spielt das ensemble vinorosso Weisen vom Mittelmeer über den Balkan bis zur Schwarzmeer-Region auf. Der künstlerische Leiter, Florian Stubenvoll, hat speziell für dieses Programm auch neue Stücke arrangiert und komponiert, so dass die Töne in wundervollem Einklang zu den professionell gelesenen Textpassagen stehen.

Namhafte Rezitatoren tragen pointiert Auszüge namhafter und weniger bekannter Autoren, z.B. Rose Ausländer, François Cusset, Navid Kermani, Hans-Magnus Enzensberger oder Mely Kiyak vor.